Europa im Unterricht

Europa > Europa im Unterricht

Bildungspläne

bildungspläneDie Europäische Dimension in den Bildungsplänen
Hamburger Bildungspläne

Hamburger Bildungsserver

HBSUmfangreiche Materialsammlung auf den Seiten des Hamburger Bildungsservers
Hamburger Bildungsserver

Europabildung in der Schule

KMKEmpfehlung der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
KMK-Empfehlung: Europabildung in der Schule

ImTeaM4EU – Improving Teaching Methods for Europe

imTeaM4EU Lehren und Lernen in und über Europa, Anregungen und Materialien für Lehrkräfte, um Unterrichtseinheiten zu Europathemen zu realisieren. Im Mittelpunkt stehen kooperative Methoden und Lernformen. Themen sind Ökologie, MINT, Fremdsprachen- und Sozialkompetenzen. Ein Angebot im Rahmen des Erasmus+ Projekts „Improving Teaching Methods for Europe“.
ImTeaM4EU

Europa verstehen

eufuerlehrkraefteEuropa Verstehen ist ein Projekt der Schwarzkopf-Stiftung in Kooperation mit der Stiftung Mercator und der TUI Stiftung. Angeboten werden EU-Kompaktkurse sowie vertiefende Seminare zu Flucht und Asyl in Europa. Die Kurse eignen sich für max. 25 Schüler ab der 10. Klasse und sind für vier Zeitstunden konzipiert. Hamburger Schulen können die Kurse kostenfrei bei der Schwarzkopf-Stiftung buchen.
Europa verstehen

European Schoolnet

EUNEuropean Schoolnet ist ein gemeinsames Bildungsportal der Schul- und Kultusministerien aus 31 Staaten Europas. Hier werden Neuigkeiten, insbesondere zum Einsatz von IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) im Bildungsbereich, Praxisbeispiele und Möglichkeiten der Kooperation ausgetauscht.
European Schoolnet

Europa macht Schule

EmSEin Projekt zur Förderung der Begegnung unter jungen Europäern. Studierende aus europäischen Ländern führen an deutschen Schulen Projekte durch. Die Schüler lernen ein europäisches Land aus einer anderen Perspektive kennen und die Studierenden erhalten einen neuen Zugang zu ihrem Gastland.
Europa macht Schule

EuroPeers

EUNEuroPeers sind junge Menschen, die am EU-Programm JUGEND IN AKTION teilgenommen haben und ihre europäischen Erfahrungen gerne an andere Jugendliche weitergeben. Schulen können EuroPeers in den Unterricht oder zu anderen Aktivitäten einladen.
EuroPeers

My Europe

MyEuropeCreate your future – Create Europe …lautet das Motto des vom Frankfurter Zukunftsrat und Institute for Corporate Culture Affairs (ICCA) initiierten Projektes “My Europe” für 15- bis 20-jährige Jugendliche in Europa. In Workshops diskutieren Jugendliche mit Politikern, Unternehmern und Wissenschaftlern ihre Visionen von Wirtschaft und Politik in Europa.
My Europe

Interaktiv Europaplanspiel

Next Level: EuropeSchlüpft in die Rollen von EU-Kommissaren, Ministern und Vertretern der Regionen.
Interaktiv Europaplanspiel

Xplora – European Science Education

XploraXplora ist Europas Tor zum mathematisch/naturwissenschaftlichen Unterricht. Es richtet sich an Lehrkräfte, Schüler sowie an alle, die sich an Hochschulen und in der Wissenschaft mit diesen Themen befassen.
Xplora – European Science Education