Fortbildungskurse für deutsche Französisch-Lehrkräfte in Belgien

Lehrkräfte > Fortbildung > Belgien
FrankreichIm Rahmen des deutsch-belgischen Kulturabkommens werden von belgischer Seite Fortbildungskurse für deutsche Französisch-Lehrkräfte angeboten.

Kosten

Die Kurskosten und die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden von der belgischen Seite übernommen. Die Reisekosten gehen zu Lasten der teilnehmenden Lehrkräfte.

Weitere Informationen

zum Kursangebot und zu den Voraussetzungen entnehmen Sie bitte der Programmausschreibung des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD).

zur Programmausschreibung des PAD
Informationsblatt, Bewerbungsvoraussetzungen, Bewerbungsformulare

Bewerbungsverfahren

Interessenten reichen ihre Bewerbung in 3-facher Ausfertigung über

beim Amt für Bildung – B-S 57 – ein.

Bewerbungsschluss in Hamburg ist der 8. Juni 2017

Eingangsbestätigung
Die Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung erhalten Sie per E-Mail. Bei Nichterhalt melden Sie sich bitte rechtzeitig, damit geklärt werden kann, wo sich Ihre Bewerbung befindet.