Internationale Wettbewerbe im Schulbereich

Während im Menü Aktuelles ausschließlich Ausschreibungen angezeigt werden, deren Bewerbungsschluss noch nicht abgelaufen ist, werden an dieser Stelle auch Wettbewerbe genannt, deren Bewerbungsschluss zwar bereits verstrichen ist, die sich aber jährlich wiederholen.

Die Wettbewerbe richten sich teilweise an Schüler:innen und teilweise an Schüler:innengruppen, die durch eine Lehrkraft vertreten werden müssen. Näheres ist der jeweiligen Ausschreibung zu entnehmen.
Die Angabe der Einsendefristen erfolgt ohne Gewähr.

Die nachfolgenden Links verweisen auf externe Seiten.

Europäischer Jugendkarlspreis

Logo CharlemagneYouthPrizeDer Europäische Karlspreis der Jugend wird jährlich vom Europäischen Parlament und der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen vergeben. Der Preis richtet sich an junge Menschen aus allen EU-Mitgliedstaaten im Alter von 16 bis 30 Jahren, die mit ihren Projekten zur europäischen Verständigung beitragen.
Einsendeschluss für Projektbeiträge ist der 1. Februar 2021
Europäischer Jugendkarlspreis

Juvenes Translatores

juv_translatoresEuropäischer Übersetzungswettbewerb
Schüler:innen können ihr Übersetzungstalent im Wettbewerb mit Gleichaltrigen aus anderen europäischen Staaten messen.
Anmeldeschluss ist der 20. Oktober 2021 – 12 Uhr mittags (MEZ)
Juvenes Translatores

Euroscola Wettbewerb: Vereinigtes Deutschland – vereinigtes Europa?

Logo euroscolaDas Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland ruft jedes Jahr den „Wettbewerb Euroscola“ aus. Die Gewinner:innen des Wettbewerbs nehmen als deutsche Vertretung am Programm Euroscola im Europäischen Parlament in Straßburg teil.
Pro Schule kann ein Beitrag eingereicht werden.
Der Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge wurde bis zum 15. Juli 2020 verlängert.
mehr Info

Jugendwettbewerb des Europäischen Jugendparlaments

Logo ejpDer Jugendwettbewerb des Europäischen Jugendparlaments bietet Jugendlichen die einzigartige Möglichkeit, mit Gleichaltrigen aus ganz Europa über die EU zu diskutieren, den demokratischen Entscheidungsfindungsprozess selbst mit zu gestalten und Europa hautnah zu erleben. Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren, die Interesse an Politik und Europa haben, können sich mit einer siebenköpfigen Delegation oder als Einzelperson bewerben. Delegationen können auch mit benachbarten Schulen zusammengestellt werden.
Bewerbungsschluss ist der 10. November 2021
Jugendwettbewerb des Europäischen Jugendparlaments

Europäischer Wettbewerb

Logo EW69. Europäischer Wettbewerb | Nächster Halt: Nachhaltigkeit
Beim Europäischen Wettbewerb geht es um eine eigenständige und kreative Auseinandersetzung mit europäischen Themen.
Der 69. Wettbewerb fragt nach unserem ökologischen Fußabdruck in Europa: Was können Kinder an ihren Schulen konkret für den Umweltschutz tun? Was macht eine Landwirtschaft aus, in der es Menschen, Tieren und Pflanzen gleichermaßen gut geht? Wie lassen sich Nahrungsmittel und andere Produkte so produzieren, dass möglichst wenig Ressourcen verbraucht werden? Was sollten wir in Zukunft in Europa anders machen?
Kinder und Jugendliche jeden Alters und aus allen Schulformen sind eingeladen, ihre Gedanken kreativ zu präsentieren!
Nachfragen zum Wettbewerb beantwortet die Hamburger Landesbeauftragte
Einsendeschluss ist der 10.02.2022
zur Anmeldung