Internationale Austausch- und Entsendeprogramme für Lehrkräfte

Lehrkräfte > Austausch- und Entsendeprogramme

Internationale Austausch- und Entsendeprogramme bieten Lehrkräften Gelegenheit, ihren Beruf an öffentlichen Schulen im Ausland auszuüben.

Der Aufenthalt dient dazu, sich in der Sprache des Gastlandes weiterzubilden und dessen Schulwesen, Alltagsleben und Kultur aus persönlicher Erfahrung kennen zu lernen. Gleichzeitig sind die Lehrkräfte für die ausländischen Schülerinnen und Schüler Sprachvorbild und authentische Auskunftsquelle für landeskundliche Fragen.

Die Dauer des Austausches bzw. der Entsendung erstreckt sich in der Regel über ein Schuljahr.